Vorab-Info: nlpaed Fachtagung 13.-15.04.18 in Nürnberg

 

Die erste nlpaed Fachtagung organisiert durch den neuen Vorstand Birgit Widmann v. Rebay, Heike Wellmann und Iris Komarek - und vor allem Jutta Fingerle im April 2018!

 

Du darfst dich freuen auf ...
✔︎  bunte Atmosphäre
✔︎  inspirierende Kollegialität
✔︎  ideenreiche Tank-Stationen
✔︎  tolle, kompetente Referent/innen
✔︎  vielfältiges Workshop-Programm
✔︎  eine etwas andere Mitgliederversammlung
✔︎  lustige Abend-Events mit Überraschungen


Der Ablauf

FREITAG, 13.04.2018
WILLKOMMENS-TAG - Beziehung tanken
12:00-16:00 Uhr:  Interner Trainer-Workshop für nlpaed-Trainer/innen
17:00-17:30 Uhr:  Eröffnung
17:30-19:00 Uhr:  Kreative Mitglieder-Versammlung
19:00-20:00 Uhr:  Abendsnack
20:00-20:45 Uhr:  Impuls durch Trainer-Anwärterin

21:00-??: Mit Impro in den Abend mit Heike Wellmann

SAMSTAG, 14.04.2018
IMPULS-TAG - Ideen tanken
07:45-08:15 Uhr. Morgenmeditation mit Iris
09:00-12:30 Uhr:  Workshops 1+2
12:30-14:00 Uhr:  Mittagspause
14:00-17:30 Uhr:  Workshop 3+4
ab 19:00 Uhr:  gemeinsames Abend-Essen + feuriger Abendausklang

SONNTAG, 15.04.2018
VISIONS-TAG - Energie tanken
09:00-10:45 Uhr:  Trainer-Anwärterinnen Impulse
11:00-12:30 Uhr:  BarCamp bzw. zusätzliche Impulsangebote
12:30-13:00 Uhr:  Abschluss-Runde
ab 13:00 Uhr:  gemeinsames Mittagessen


Das Programm des Impuls-Tages

Alisa Stolze:

Sind wir nicht alle ein bisschen agil? Selbstorganisiert lernen (lassen) mit eduScrum!

 eduScrum ist eine aktive Lehrform, bei der Lernende ihre

Aufgaben in Teams selbstandig planen und nach einem festgelegten Rhythmus selbstorganisiert erarbeiten. Einfache Hilfsmittel sorgen für Transparenz und ein Gefühl von Sicherheit. Dabei liegt der Fokus nicht einfach auf

einer weiteren Unterrichtsmethode, sondern auf der personlichen Entwicklung der Lernenden. In dieser Session werden Sie einen Einblick in eduScrum erhalten und natürlich: aktiv eduScrummen!

Christiane Hosemann:

Den Tiger zähmen - Entspannungs-Pädagogik "Kinder-leicht"

Wir erproben einen kreativen Ressourcenkoffer voller unkomplizierter Spiele, Rituale und Übungen aus unterschiedlichen Bereich der Entspannungspädagogik, die in unterschiedlichen Settings in der Arbeit mit Kindern für mehr Freude, Konzentration und Ruhe sorgen können . Die positiven Übungen ermöglichen die Erfahrung: „Ich kann mir selbst helfen“ und fördern so die Selbstwirksamkeit und Selbstregulation - das macht stark gegen Stress! Davon profitieren alle Beteiligten!

In dieser Session werden Sie einen Einblick in eduScrum erhalten und naturlich aktiv!

Albert Glossner

Charakterstärken - das Stärkenmodell der Positiven Psychologie

Positive Psychologie ist die Wissenschaft des gelingenden Lebens. Sie stellt sich unter anderem der Frage, welche Werte und persönlichen Stärken die Grundlage für ein gutes Leben bilden. Auf der Suche nach diesen Stärken haben Seligman und Peterson das Modell der 24 Charakterstärken entwickelt. Der Workshop gibt einen Einblick in die Positive Psychologie und vermittelt auf spannende Weise ein Erleben der Charakterstärken.

Farida Tlili

Feierst du schon? Oder zielst du noch? Frühjahrscheck mit dem ZRM®

Manche Ziele verstauben schneller als der dazugehörige Mensch schauen kann. Vorhaben verschwinden irgendwie und irgendwo. Manchmal unter alltäglichen Aufgaben, hin und wieder, weil plötzlich andere interessante Ideen um die Ecke kommen. Liegt’s an der mangelnden Motivation? Ist der Weg nicht klar genug? Fehlen eventuell wichtige Fähigkeiten? Maja Storch hat das Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®) ursprünglich für Studenten mit Motivationsproblemen entwickelt. In diesem Workshop zeige ich Auszüge des ZRM®, die in der Gruppe oder im Einzelsetting einsetzbar sind. Das Ziel dahinter: unbewusste Anteile maximal mit ins Boot zu holen, um im Ziel-Hafen der Veränderung anzukommen.

Heike Wellmann

Mit Impro in den Abend und kleine Häppchen zwischendurch

Heike wird uns auf der ganzen Fachtagung immer wieder zwischendurch mit aktivierenden Impro-Elementen auf Trab bringen - darauf freuen wir uns auch schon ganz besonders!


Gut zu wissen

Wer ist der Veranstalter?
im nlpaed e.V. treffen sich Menschen, die Lernen leicht und anders gestalten wollen. Die Anders-Sein gelten und sich von der Vielfalt inspirieren lassen. In den jährlichen Fachtagungen mit interessanten Themen rund um das Lernen erhalten Interessierte viele Impulse fur die tägliche Arbeit.


Wo findet die Fachtagung statt?
im Landgasthof Hotel Gentner, Bregenzer Str. 31,90475 Nurnberg


Welche Arrangements gibt es?
Mitglieder ohne Übernachtung: 205 € (170€*} - mit Übernachtung: 385,00 € (320€*)
Nicht-Mitglieder ohne Übernachtung: 305 € (270€*) - mit Übernachtung: 485,00 € (420€*)
*Fruhbucherrabatt gilt bis zum 31.01.2018!


In den Arrangements sind Verpflegungspauschale und Vollpension enthalten! Getranke: Wasser & Kaffee inkl., weitere Getränke: Selbstzahler

 

Anmelden und Teilnehmern
Achtung: aufgrund der Räumlichkeiten gibt es nur ein sehr begrenztes Teilnehmer- & Zimmer-Kontingent! Die Hälfte etwa ist schon reserviert. Alternativen zu Übernachtungen in der Nähe gerne auf Anfrage!


Samstags-Tickets gibt es erst ab 01.02.2018 - sofern noch Plätze frei sind

Mitgliedschaft (derzeit 40€ pro Jahr) kann vorher noch beantragt werden (auch ohne NLP-Ausbildung möglich)

Anmeldung zunächst formlos bitte per E-Mail an Jutta Fingerle: verwaltung@nlpaed.de.

 

Wir freuen uns, wenn du dabei bist!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0