NLP-Basic (DVNLP)


Der 4-tägige NLP-Diploma ist Ihnen vielleicht zu kurz und ein ganzer NLP-Practitioner noch zu lange? Seit 2016 gibt es hierfür eine gute Lösung: der NLP-Basic, DVNLP. Er bietet einen guten, tiefgehenden Einblick in das NLP-Modell mit Schwerpunkt auf mentalen Methoden und Techniken für ein besseres Selbstmanagement.

 

Der NLP-Basic setzt sich aus zwei Modulen zusammen: dem NLP-Diploma (4 Tage) und dem ersten Wochenende der NLP-Practitioner-Ausbildung. Er ist eine in sich geschlossene Einheit.
Sie können sich danach (sofort oder erst zu einem späteren Zeitpunkt) an weiteren 5 Wochenenden zum NLP-Practitioner zertifizieren lassen.

Inhalte

  • Entstehung und Geschichte des NLP
  • Philosophie des NLP
  • Aufbau einer guten Beziehungen zum Gegenüber
  • das spezielle NLP-Kommunikationsmodell
  • Trainieren der Sinnesschärfe
  • Feedback-Modell
  • Wohlgeformtheitskriterien für Ziele
  • Erkennen von Wahrnehmungstypen und nutzen für eine verbesserte Kommunikation
  • das Konzept des Ankerns für das Selbstmanagement
  • Selbstmanagement durch Assoziieren und Dissoziieren, und das Einnehmen unterschiedlicher Perspektiven
  • Basis-Techniken zum mentalen Training und zur Ressourcen-Aktivierung
  • gezielten Einsatz von Sprache und Sprachmustern,
  • Einführung in die TimeLine-Arbeit
  • Einführung in die Arbeit der sog. Dilts-Ebenen

Alle Fakten zum Kurs


Zertifizierung

DVNLP

 

Investition

750 € regulär

720 € Frühbucher

680 € Extra-Frühbucher

680 € Treuepreis

von MwSt. befreit

Dauer & Zeiten

6,5 Tage, 45 Stunden

 

Modul 1: Je 10:00 - 18:00 Uhr

Modul 2: freitags 16-20 Uhr

samstags 10 - 18 Uhr,

sonntags 10 - 17 Uhr

 

Seminarort

freiraum, Saarstr. 5
80797 München

Trainer

Bert Feustel ...

 

Termine
M1: 20.10.-23.10.16
M2: 11.11.-13.11.16

 

M1: 11./12.02.+18./19.02.17 oder 18.05.-21.05.17

M2: 23.06.-25.06.17

 

M1: 19.10.-22.10.17
M2: 10.11.-12.11.17