New Teaching für den virtuellen Unterricht


 

Im "Corona" Jahr 2020 wurden wir immer wieder gefragt, ob wir denn nicht all unsere eLearning Erfahrung auch für Lehrende an Schulen oder Unis in einem offenen Programm anbieten können.

 

Mit der NewTeaching Seminar, das sich speziell an Lehrer*innen aller Schularten, Dozent*innen, Übungsleiter*innen und  Multiplikator*innen (Fachbereichsleiter*innen) und Seminarlehrer*innen richtet, wollen wir die Lehrenden entlasten und ihnen auf motivierende und unkomplizierte Weise Lust machen auf virtuellen Unterricht.  

 

Wir vermitteln in dieser Weiterbildung all das Rüstzeug, das gebraucht wird, um aus dem Präsenz-Unterricht einen interaktiven und kreativen Online-Unterricht zu gestalten. Schon während des Seminars wird die eigene Online-Unterrichtskompetenz  entwickelt und lässt individuelle Online-Konzepte entstehen.

 

Inhalte der Weiterbildung


  • Kennenlernen verschiedener Live-Unterrichts-Plattformen, z.B. Zoom & MS Teams
  • Sicherheit gewinnen in der Nutzung der Unterrichts-Technik 
  • Tipps für die technische Ausstattung 
  • Sich selbst als Lehrende*r im virtuellen Raum richtig in Szene setzen 
  • Verschiedene unterstützende Online-Anwendungen kennenlernen, die für einen abwechslungsreichen Online-Unterrichten eingesetzt werden können
  • Erstellung eines nachhaltigen Konzept für den Online-Unterricht
  • Anregungen, wie entsprechende mediale Inhalte produziert werden können
  • Kreative Methoden für einen abwechslungsreichen, nachhaltigen und interaktiven Unterricht
  • Gestaltung einer guten Beziehung zu und zwischen den Lernenden 
  • Schaffen einer motivierenden Lernumgebung 

 

MODULE

Modul 1

In diesem Technikmodul konzentrieren wir uns auf die Anwendung und den sicheren Umgang mit den technischen Tools und Ausstattungen, die für einen ansprechenden Online-Unterricht benötigt werden

 

Modul 2

In diesem Modul geht es vorrangig um eine kreative und interaktive Ausgestaltung des Online-Unterrichtskonzeptes mit Blick auf Gruppendynamik und Beziehung

 

Die 3 Phasen eines Moduls

  1. Vorbereitungsphase mit wichtigen Informationen, vorbereitenden Aufgabenstellungen und Übungen
  2. Live-Online-Sessions, zu denen wir uns nochmals intensiv mit den Themen aus der Vorbereitung und weiteren wichtigen Aspekten austauschen
  3. Nachbereitungsphase mit transferorientierten und individuellen Umsetzungsvorschlägen, zu denen es von uns ein individuelles Feedback gibt

 

 

Ablauf der Weiterbildung


Ein wichtiger Bestandteil dieser Weiterbildung ist unsere Teilnehmer-Plattform, auf der sich die Teilnehmenden untereinander austauschen und Ansporn und Unterstützung zu erfahren.  Denn der Austausch von Erfahrungen untereinander geben Orientierung und Sicherheit. Als wertvolle Ergänzung ist eine weiterführende bzw. tiefergehende Betreuung über ein Coaching durch uns möglich.

 

Lernformate „Synchron und asynchrones Lernen“

Synchrones Lernen bedeutet live und direkt mit anderen Teilnehmenden und den Trainierenden in einem Online-Lernraum (hier: zoom und MS Teams) zusammenzukommen. Die Termine dafür stehen weiter unten.

 

Asynchrones Lernen findet auf unserem virtuellen Teilnehmer-Plattform statt, die du 24h und 7 Tagen die Woche besucht werden können. Dort befinden sich die Lerninhalte, Aufgaben, Übungen und Materialien sowie Raum für Austausch und Fragen.  

 

Rahmenbedingungen und Voraussetzungen

Diese Weiterbildung findet ausschließlich online statt, d.h. kommuniziert, gearbeitet und geübt wird von zu Hause aus oder von jedem anderen Ort, an dem Internetzugang vorhanden ist. Das bedeutet auf der einen Seite eine große Freiheit, auf der anderen Seite erfordert es eine gute Zeitplanung, denn eine Teilnahme so nebenher funktioniert nicht. Der angesetzte Zeitrahmen sollte bewusst eingeplant und für diese Weiterbildung freigehalten werden - wie bei einer Präsenzweiterbildung auch.

 

Benötigt wird ein Computer mit stabilem Internetzugang (LAN-Kabel ist dabei hilfreich), einer (integrierten) Webcam und ein Mikro oder Headset.

 

Wir empfehlen den Zugang mit Laptop oder PC für eine erfolgreiche und optimale Teilnahme. Die Teilnahme mit einem Tablet ist nur eingeschränkt möglich und wird nicht empfohlen. Von der Nutzung eines Smartphones raten wir konkret ab.

 

Coaching Einheiten können separat nach Bedarf und individueller Vereinbarung gebucht werden.

Alle Fakten zum Seminar


Teilnahmebestätigung

Teilnahmebestätigung unter Angabe der Inhalte

 

Teilnehmerzahl

max. 12 je Modul

 

Investition

459 € regulär zzgl. MwSt

 = 532,44 € inkl. MwSt.

10% Treue-Rabatt* für mindSYSTEMS-Kunden

 

Bitte lasst euch VOR der Buchung den entsprechenden Rabatt-Code geben! Hier Rabatt-Code formlos anfordern.

 

*Treuepreis: schon einmal ein mindSYSTEMS Seminar besucht

Dauer & Zeitpensum

Seminar-Phase umfasst ca. 4 Wochen inkl. Vor- und Nachbereitungsphase  

 

8h pro Woche selbstorganisiertes und zeitflexibles Lernen

 

+ 2x 4,5h LiveSeminar

 

Seminarort

ausschließlich online & in LiveOnline-Sessions (zoom und MSTeams)

 


Trainerteam

Heike Wellmann und
Matthias Baller 

 

Termine

NewTeach21-1 

ab 15.02.21

LiveOnline-Sessions

18.02.: 18:00-18:30h (WarmingUp + Technik-Check) 

23.02.: 15-19h

09.03.: 15-19h