Gelebte Kollegialität auf dem Lerncoach-Treff 2016

Einmal jährlich treffen sich die Absolvent/innen von Lerncoach-Ausbildungen zu einem kollegialen Austausch, zum Netzwerken, Kennenlernen, Wiedersehen und weiterbilden.

 

Am Samstag, den 10.09.16 war es wieder einmal soweit - auch dieses Jahr wurde das Motto "Kooperation statt Konkurrenz" wieder voll gelebt. Jeder trug durch seinen Beitrag zum Gelingen des Tages bei in Form eines Workshops, Energizers, Blumen, Leckeres für's Buffet, Spülmaschinen-Betreuung oder Fotos machen. Gelebte Kollegialität eben.

 

Wie jedes Jahr standen auch heuer eine bunte Mischung unterschiedlicher Workshops im Mittelpunkt: Mareike Lang demonstrierte eine ungewöhnliche Belief-Change-Methode, Peter Roch zeigte uns die Möglichkeiten der Mimik-Resonanz® im Lerncoaching auf, Andrea Kasten erzählte und demonstrierte die Arbeit mit wing wave® im Lerncoaching, Alexander Wisnewski gab uns einen Eindruck wie man ressourcevoll mit so genannten Helikopter Eltern umgehen kann, Friederike Baier-Magin stellte ihre Arbeit mit NAEM (Klopf-Methode) für das Emotionscoaching vor und zum Schluss vermittelte ich die ersten kompakten Ergebnisse zu meinem Forschungsprojekt "Lernen für Faule".

 

mehr lesen 1 Kommentare

Schön war's auf der Milton Mountain Tour 2016!

Am Sonntag, den 11.09.16 trafen sich ein Dutzend Teilnehmer/innen in Fischbachau, um gemeinsam mit uns in Gedenken an Milton H. Erickson die mittlerweile 7. Milton Mountain Tour zu beschreiten. 

 

Ein absolutes Königswetter empfing uns und es begleitete uns während der gesamten Wanderung. Kein Wölkchen am Himmel, die Temperatur sehr angenehme 25 Grad, die mittags dann sogar fast an die 30 Grad Marke herankam. Erst gegen Nachmittag tauchten über den Berggipfeln die ersten Gewitterwolken auf.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Was ist eigentlich Wander-Coaching?

Wandercoaching wird immer populärer und dafür gibt es gute Gründe - es bietet je nach Zielsetzung viele Möglichkeiten der effektiven Veränderungsarbeit. Doch was ist eigentlich Wandercoaching? Kurz gesagt geht beim Wandercoaching darum, in der Natur, v.a. beim Wandern, zu coachen - Einzelpersonen oder Gruppen.

 

Dabei lässt sich diese Methode vor allem auf drei verschiedene Arten einsetzen: 1) Wandern, um etwas in Bewegung zu setzen. 2) Wandern, um die Natur als Metapher zu verwenden. 3) Wandern, um unmittelbare Erfahrungen nutzen zu können. Oft werden diese Arten kombiniert.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Wer sind wir eigentlich? - The Big Five of mindSYSTEMS

Unser Baby ist groß geworden. Es ist sehr schnell auf eigenen Beinen gestanden und munter losgelaufen. Seine Pupertät zeichnete sich vor allem durch überbordende Kreativität und Leichtsinn (im absolut positivem Sinne) aus.

 

Jetzt ist mindSYSTEMS mit seinen 25 Jahren immer noch jung im Kopf -  und zugleich fest verwurzelt durch viel Erfahrung. Vieles hat sich verändert und es wird sich auch in Zukunft vieles verändern. Diese Veränderungen werden sicher getragen durch die 5 Säulen unseres beruflichen Schaffens: die Big Five of mindSYSTEMS!

mehr lesen 0 Kommentare

Was macht NLP eigentlich mit Dir?

Wenn Du Dich wirklich intensiv mit dem psychologischen Selbstmanagement- und Veränderungs-Konzept NLP (Achtung! grausiger Name: Neuro Linguistisches Programmieren) beschäftigst, dann macht es auf jeden Fall etwas mit Dir. Das kannst Du gar nicht verhindern.

Wir wissen aus jahrelanger Erfahrung: es macht wirklich nur Positives mit Dir! Wir haben schon tausende junge und alte, lustige und ernste, vorsichtige und unbeschwerte, optimistische und pessimistische, deutsche und internationale, mutige und ängstliche, leise und laute, gläubige und ungläubige, kritische und offene (...) Menschen in NLP ausgebildet - und immer gab es die gleiche Rückmeldung: die wahrscheinlich beste Investition meines Lebens!! Warum ist das so - und zwar ungebrochen seit fast 30 Jahren? Ganz einfach:

mehr lesen 2 Kommentare