1. Webinarathon - die lange Nacht der kreativen Webinare


Am 17. März 2018 findet zum ersten Mal die "Lange Nacht der kreativen Webinare für Beruf und Alltag" statt. 9 Top-Trainer/innen und Coaches geben 60- bzw. 45-minütige Impuls-Workshops zu verschiedenen Themen, die für den privaten und beruflichen Kontext inspirierend und nützlich sind.

 

Allen gemeinsam ist eine interaktive, kreative Umsetzung im virtuellen Raum. Dieses Online-Event ist komplett kostenlos und keine Marketing- / Werbeveranstaltung. Dafür vielleicht auch nicht 100%ig perfekt :-). Und das Tolle ist: du kannst ganz bequem von zu Hause oder auch unterwegs aus dabei sein.

 

Die Fakten:

  • Termin: Samstag, 17.03.2018 von 15:00 bis 02:00 Uhr
  • Programm: 45- bis 60-minütige Impulse-Workshops, dazwischen 15min Pause
  • Ort: im virtuellen Raum (Teilnahme von zu Hause oder unterwegs aus)
  • Kosten: keine

 

So ist der Ablauf:

1) Kostenlos hier anmelden: Anmeldung

2) evtl. bei edudip (der Plattform für dieses Online-Event) registrieren

3) am 17.03.18 online gehen und auf "Seminarraum betreten" klicken.

 

Ganz unten werden alle wichtigen Fragen rund um das Event beantwortet!

 


Das Programm

15:00-16:00 Uhr mit Heike Wellmann:

Stärke dein Gedächtnis mit Mnemotechniken

 

Mit Eselsbrücken und Bildern im Kopf, eine eigene Körperroute und kurze Geschichtentechnik zeige ich dir, wie du mit "merkwürdigen" Techniken deinem Gedächtnis auf die Sprünge hilfst und deine Erinnerung stärkst.

 

mehr zu Heike Wellmann: www.lernleuchte.de


16:15-17:15 Uhr mit Eva Hörtrich

Schluss mit Verzetteln - 11 Praxistipps für deinen produktiven Alltag

„Was hab’ ich heute eigentlich den ganzen Tag gemacht?“ Oft haben wir am Ende des Tages das Gefühl, zwar viel getan, aber wenig erreicht zu haben, und das kann ganz schon frustrieren. In diesem Webinar erhältst Du abwechslungsreiche und neugierig machende Tipps, die Dir helfen, Deinen Arbeitstag so zu gestalten, dass Du wirklich etwas schaffst und dabei noch zufrieden bist. Sei gespannt!

 

mehr zu Eva Hörtrich: www.lerntrixx.de


17:30-18:30 Uhr mit Heidi Lensing

Einfach ist auch eine Option!

 

Motive erkennen – Widerstände aufdecken – Anstrengung reduzieren. Eine ausführlichere Beschreibung folgt in Kürze.

 

mehr zu Heidi Lensing: www.heidi-lensing.de


18:45-19:45 Uhr mit Zamyat M. Klein

Kreative Webinar-Methoden

Wie kann man auch in Webinaren kreative und interaktive Methoden einsetzen, die die Teilnehmer mit einbeziehen? Wie kann ich Lerntypen auch online berücksichtigen? In diesem Workshop erleben Sie aktiv eine Fülle von kreativen Methoden für alle Seminarphasen und erfahren auch, wie Sie Präsenz-Methoden in Online-Methoden umwandeln können. Bei diesem Webinar sind Sie herzlich eingeladen, auch mit Mikro und ggfls. Kamera dabei zu sein.

 

mehr zu Zamyat M. Klein: www.oaze-online-akademie.de


20:00-21:00 Uhr mit Birgit Thedens

QUADRIGA© - Aufstellungsformat zur Veränderung limitierender Glaubenssätze

Festsitzende, einschränkende Glaubenssätze über Möglichkeiten, Erlaubnisse oder den eigenen Selbstwert verhindern wie schlechtgelaunte Türsteher den Eintritt und Kontakt zu unserem Potential-Raum. Diese tief wirkende Beliefs erfolgreich und nachhaltig zu transformieren ist in vielen Coachings immer wieder eine Herausforderung. Dieses Webinar stellt einen neuen, ungewöhnlichen, aber sehr erfolgreichen Ansatz und Methode vor. Freuen Sie sich auf kurzweilige Informationen zum theoretischem Hintergrund, zu Wirkprinzipien und einer Schritt-für-Schritt-Anleitung. Lebendig, kompakt, praxisnah, sofort anzuwenden.

 

mehr zu Birgit Thedens: www.just-nlp.hamburg


21:15-22:00 Uhr mit Bert Feustel

GVS - das Graves Modell in Alltag und Beruf

Das Graves Values System Model (GVS) ist ein psychologisch-soziologisches Modell, welches im Coaching, im Selbstmanagement, in der Beratung, Organisationsentwicklung und in der Politik erfolgreich eingesetzt wird. In einer kompakten Einführung zeigt Bert anhand konkreter Beispiele die faszinierende Wirkung dieses Konzeptes.

 

mehr zu Bert Feustel: www.mind-systems.de


22:15-23:00 Uhr mit Mareike Lang

Meine Motivation gehört mir!

Gehört meine Motivation wirklich mir oder handelt es sich dabei manchmal um einen Trugschluss? Ist es meine oder Deine Motivation? Kenne ich meine Motive, die mich voran treiben? Wie zufrieden bin ich mit meinem Leben und lebe ich genug von dem was ich tun will?

 

mehr zu Mareike Lang: www.lerncoaching-podcast.de


23:15-00:15 Uhr mit Franz Hütter

Neurodidaktik auf dem Weg zur Personalentwicklung 4.0?

Die Anforderungen an Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen wandeln sich radikal. Während im Zuge der Digitalisierung alle Routineaufgaben automatisiert werden, bleibt der Mensch dem Computer überlegen, wenn es um Kreativität, Einfühlungsvermögen und kommunikatives Geschick geht. Um Menschen dorthin zu führen muss sich auch die Personalentwicklung stark verändern. In diesem Webinar geht es um gehirngerechte Weg in eine Personalentwicklung der Zukunft.

 

mehr zu Franz Hütter: www.brain-hr.com


01:15-01:30 Uhr mit Iris Komarek

The Big 4 für ein glückliches Leben

Eigentlich ist es ganz einfach ein zufriedenes, erfülltes und glückliches Leben zu führen. Man braucht "nur" die vier psychologischen Grundbedürfnisse in sein privates und berufliches Leben integrieren :-). Welche diese Grundbedürfnisse sind, was genau sie bedeuten und wie man sie umsetzen kann, das entdecken wir in diesem Webinar gemeinsam - sofern jemand mit mir noch so lange wach bleibt ;-)!

 

mehr zu Iris Komarek: www.mindsystems-online-akademie.de


01:30-02:00 Uhr mit allen verbliebenen Nachteulen

Abschlussrunde, Verlosung von Preisen, Ausklang


FAQ zum 1. Webinarathon

Wer kann teilnehmen?

Jeder, der Lust auf ein ungewöhnliches Event hat und neugierig auf die Themen und Trainer/innen ist. Das genaue Programm wird in Kürze hier vorgestellt.

 

Was wird an technischem Equipement gebraucht?

Computer mit Internetzugang. Je stabiler das Internet, desto besser.

 

Muss man von Anfang (15h) bis Ende (2h) dabei sein?

Nein. Man kann sich auch einzelne Zeitslots herausgreifen, also wie bei einem Live-Kongress auch, einzelne Veranstaltungen besuchen. Aber: die hartgesottenen Nachteulen, die bis nach 22 Uhr dran bleiben, werden belohnt - mehr wird momentan nicht verraten.

 

Gibt es eine Aufzeichnung von den einzelnen Webinaren?

Ja. Alle, die sich angemeldet haben, können nach etwa 1-2 Tagen jedes einzelne Webinar noch einmal als Video ansehen.

 

Gibt es Begleitmaterial zu den einzelnen Webinaren?

Ja. Die Trainer/innen stellen kurze Handouts/ Skripte zu den Webinaren zur Verfügung.

 

Sind die Teilnehmer/innen mit Video und Mikro dabei?

Das kommt auf die Gruppengröße an. Erlaubt es die Gruppengröße, können sich die Teilnehmer/innen auch mit Mikro zuschalten, das entscheidet aber jeder selbst. Bei solch großen, öffentlichen Veranstaltungen wird meist nicht mit Mikro gearbeitet.  Es gibt jedoch erstaunlich viele andere interaktive Möglichkeiten, so dass man aktiv dabei sein kann - wenn man möchte.

 

Handelt es sich um eine versteckte Verkaufs-Veranstaltung?

Nein. Es geht uns wirklich um den Spaß, den virtuellen Raum für die spannenden Workshops zu nutzen und zu experimentieren, was online alles möglich ist. Da sich die Trainer/innen bereit erklärt haben, honorarfrei etwas anzubieten, werden sie dezent im Begleitmaterial und ganz zum Schluss des Webinars auf ihre Kontaktdaten bzw. Angebot hinweisen - wie bei Tagungen oder Konferenzen auch.