Kompakte Online-Seminare


Während die meisten Online-Trainings meist über mehrere Wochen und Monate gehen, finden die Kompakt-Seminare einem sehr kurzen Zeitrahmen statt.

 

Sie dauern in der Regel nicht länger als 3-4 Tage mit einer Seminarzeit von 3-5 Stunden. Bei diesen Kursen gibt es ein bis zwei gemeinsame Webinare, ansonsten findet das Lernen im virtuellen Seminarhaus statt.  

Online-Kurs: Zeitachtsamkeit


Die Sehnsucht nach mehr Zeit für andere Menschen und Aktivitäten, die einem wichtig sind, ist eine ganz zentrale in der heutigen Zeit geworden.

 

Der Schlüssel zu "mehr" Zeit liegt in aller Regel nicht im klassischen Zeitmanagement, sondern vielmehr auf der Einstellungs- und Erlebens-Ebene. Und genau darum geht es bei diesem Online-Seminar.

Die Methoden und Techniken dieses sehr praxisorientierten Online-Seminars können sowohl im beruflichen als auch im privaten Kontext sofort umgesetzt werden.
  • Spannendes und Interessantes rund um das Phänomen Zeit
  • Eigenes, bisheriges Zeiterleben aufspüren
  • Die Dreidimensionalität von Zeit nutzen
  • Achtsamkeitsübungen für ein besseres Zeitempfinden
  • Techniken zum assoziierten Zeiterleben
  • Techniken zum Gegenwarts-Zeiterleben
  • u.v.m.

Investition:
69€ regulär
59€ Frühbucher

49€ Treuepreis

zzgl. MwSt von 19%

Termin:

03.01.-06.01.18
(Freischaltung der Inhalte)

04.01.18 Webinar

 


Ablauf der Schnupperkurse


Wo findet das Seminar statt?
Dieses Seminar findet ausschließlich online statt, d.h. Sie kommunizieren, arbeiten und üben von zu Hause aus oder von jedem anderen Ort, an dem Sie sich gerade befinden. Den angesetzten Zeitrahmen (ca. 3-4 Std.) sollten Sie sich bewusst einplanen und für dieses Seminar freihalten - wie bei einem Präsenztraining auch.



Wie ist der Ablauf des Seminars?

  • Wir sind eine feste Seminargruppe mit begrenzter Teilnehmerzahl.
  • In unserem virtuellen Seminarhaus findet der Großteil des Seminars statt. Es ist von überall aus und jederzeit erreichbar.
  • Dort werden auf vielfältige Art und Weise Inhalte vermittelt und Übungsaufgaben gestellt.
  • Zu jeder Übungsaufgabe gibt es ein individuelles Feedback von der Trainerin.



  • In einem Webinar trifft die gesamte Gruppe zusammen, tauscht sich aus, reflektiert, diskutiert.


Was braucht es an technischen Voraussetzungen?

  • einen Computer mit Internet-Zugang
  • ideal - aber nicht notwendig - ist die Möglichkeit, Internet-Zugang auch über LAN-Kabel herzustellen, eine (integrierte) Webcam und ein Headset.


Welche persönlichen Voraussetzungen bringen Sie mit?

  • Den Willen, sich Zeitfenster für dieses Seminar im Alltag zu schaffen.
  • Verlässlichkeit bei der Bearbeitung der Aufgaben.
  • Offenheit und Neugierde für das Lernen im virtuellen Raum.
  • Freude daran haben, auch schriftlich zu kommunizieren