Selbstlern-Kurse


 

Wir glauben, dass es sehr viele Themen und Kompetenzen gibt, die man am besten lernt, wenn man in einer Gruppe in einem definierten Zeitrahmen und mit einer kontinuierlichen, direkten Begleitung durch ein Trainer:innen-Team daran arbeitet.

 

 

Andere Themen jedoch sind prädestiniert dafür, dass man an ihnen im eigenen Tempo, in der individuell gewünschten Tiefe und Intensität arbeiten kann.

 

Unsere Selbstkern-Kurse sind eine feine kleine Auswahl an Themen, in die man sehr gut selbstverantwortlich und selbstinitiativ einsteigen kann.

  

Wir haben sie sehr gut durchdacht und anregend aufgebaut, so dass das Lernen und Weiterentwickeln einfach Spaß macht.

 

Derzeit gibt es die Themen "Working on the Road" und "Zeitachtsamkeit" als reine Selbstlern-Kurse sowie das Lerncoach Master-Modul als individuell begleiteten Kurs, der jederzeit begonnen werden kann. 

Gute Gründe für einen individuell begleiteten Selbstlernkurs


In diesem Interview erzählt uns Birgit ein bisschen mehr über die Vorteile von individuell begleiteten Selbstlernkursen am Beispiel des Lerncoach-Master Moduls "Elternarbeit". Und sie verrät uns auch, für wen das gar nichts ist.