ZRM-Zürcher Ressourcen Modell®


 Wir wissen doch wie es geht, im Kopf ist alles klar und - vernünftig ist es sowieso. Die Ziele sind konkret formuliert und auch mit den eigenen Werten abgestimmt.

 

Es müsste alles ganz einfach gehen, und doch fallen uns manchmal ganz kleine Veränderungen so schwer. Da scheint eine imaginäre Linie vor uns zu liegen, die es einfach zu überschreiten gilt, doch die wächst plötzlich zu einer unüberwindbaren Mauer.

 

Ob es nun um vermeintlich banale Themen geht, wie sich gesünder zu ernähren, mehr Sport zu treiben und sich draußen aufzuhalten, oder um akute oder generelle Lebensthemen, die uns von Zeit zu Zeit beschäftigen, das darf doch auch mal etwas leichter gehen!?

 

Und es kann auch leichter gehen – laden Sie Ihr Unbewusstes ein, Sie zu unterstützen!

Klingt wie Zauberei? Fern davon.

 

Das Zürcher Ressourcen Modell ZRM® wurde von Dr. Maja Storch und Dr. Frank Krause an der Universität Zürich entwickelt worden. Es handelt sich um einen strukturierten Prozess

auf der Basis aktueller neurobiologischer und psychologischer Erkenntnisse und wird laufend auf seine nachhaltige Wirkung überprüft.

 

In einer abwechslungsreichen Verknüpfung von theoretischem Hintergrund und Selbsterfahrung, in Einzel- und Gruppen- arbeiten, erleben Sie in 2 Tagen den kompletten Prozess so, dass Sie ihn im Anschluss sofort auch weiterhin für sich und Ihre Klienten im Coaching, in der Beratung und im Training nutzen können.

 

Für Coaches, Berater, Trainer und jeden Interessierten.


Inhalte
  • Einführung in das ZRM®
  • Kennenlernen des ZRM-Prozesses®
  • Üben und ausprobieren des Prozesses - Reflexion
  • u.v.m.

 

Alle Fakten zum Kurs


Zertifizierung

Teilnahmebestätigung

 

Investition

440 € regulär

420 € Frühbucher

400 € Extra-Frühbucher

400 € Treuepreis

zzgl. MwSt.

Dauer & Zeiten

3 Tage

Tag 1: 16-20 Uhr

Tag 2: 10-18 Uhr

Tag 3: 10-14 Uhr

 

Seminarort

freiraum, Saarstr. 5
80797 München

Trainerin

Katharina Moss

 

Termine

07.07.-09.07.17