Online-Moderations-Seminar


 

 

„Mal schnell das wöchentliche Team-Meeting moderieren“ oder „spontan die ins Digitale verlegte Mitgliederversammlung moderieren“, und das möglichst souverän, interaktiv und ergebnisorientiert? 

 

Eine richtig gute Veranstaltungs-, Meeting-  oder Workshop-Moderation macht Spaß und bringt die gewünschten Ergebnisse, stellt dich jedoch vor so manche Herausforderung, wenn du als Moderator/in angefragt wirst. 

Du lernst, wie 

  • du eine Veranstaltung präzise vorbereitest und mit allen Beteiligten im Vorfeld kommunizierst,
  • den Ablauf durchdacht strukturierst, den roten Faden und das Ziel im Blick behältst,
  • du passende Methoden und Interaktionen planst und gezielt einsetzst,
  • du mit möglichen Schwierigkeiten oder unerwarteten Vorkommnissen umsichtig und besonnen umgehst
  • du bei all dem als authentische, entspannte und souveräne Moderationspersönlichkeit auftrittst.

 

Wenn du dir eine grundlegende Online-Moderationskompetenz aufbauen möchtest, um künftig mit Spaß und Ziel moderieren zu können, dann freue dich auf folgende Lerninhalte:

  • Moderationsphasen und Rollenverständnis: Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung – was gehört dazu und wer ist verantwortlich?
  • Roter Faden: Wie behältst du das Ziel im Auge und sicherst Ergebnisse?
  • Methodenpool: Wie und wann platzierst du zielgruppengerechte und sinnvolle Interaktionen? 
  • Partizipation: Wie kannst du die Teilnehmenden dazu befähigen, sich mit Freude einzubringen?
  • Auftritt und Sicherheit: Wie wirke ich, und welche Rolle spielen Selbstbewusstsein, Haltung, Stimme, Hintergrund?
  • Notfall-Kit: Wie kannst du dir bei (unerwarteten) Stolperfallen schnell und unkompliziert helfen?

Im Fokus dieses Seminars stehen nicht komplexe Moderationsstrukturen und ausgeklügelte Techniken, sondern der Spaß am gemeinsamen Lernen und Ausprobieren. Du packst dir deinen persönlichen Moderationskoffer für deine lebendige und souveräne Online-Moderation.

 

Aufbau des Seminars:

Das Seminar findet im "Flipped Learning" Format statt, d.h. neben den Live-Sessions gibt es auch zeitflexibles, selbstorganisiertes, betreutes Lernen sowie Üben im Team.

 

Generelle Voraussetzung für die Teilnahme:

Brave, Google Chrome, Firefox als Standard-Browser (für dieses Webinar)

Mikrofon und Webcam

 

Voraussetzung sind Grundkenntnisse in der Durchführung von Online-Meetings, denn die technische Umsetzung der Moderation steht nicht im Vordergrund. 

 

Alle Fakten zum Seminar


Investition

490€ regulär zzgl. MwSt.
= 583,10€

 

mindSYSTEMS Kunden bekommen 10% Rabatt - bitte Code formlos anfordern 

Dauer & Zeiten 

 

insgesamt 14h

10h Live-Online-Seminar

5,5h zeitflexible Lernzeit 

 

Seminarort

im Zoom-Workshop-Raum

 

Trainerin

 Eva Hörtrich

 


 

Termine

MOD22-2

stehen noch nicht fest