Was ist eigentlich die Milton Mountain Tour?

Wenn eine Bergwanderung nicht einfach nur eine Bergwanderung ist, sondern viel mehr, dann ist es die Milton Mountain Tour! Vor gut 15 Jahren fand die erste Milton Mountain Tour bei mindSYSTEMS statt und wurde für viele Jahre eine feste Größe bei den Events. Nach einer längeren Pause wollen wir sie wieder aufleben lassen. 

 

Namensgeber der Tour ist Milton Erickson, der berühmte Hypnotherapeut aus Phoenix, der bekannt ist für seine ungewöhnlichen Methoden. Eine dieser Methoden war, dass er Patienten immer wieder auf den Squaw Peak (Berg von Phoenix) schickte, mit dem Auftrag ihr Thema bzw. ihr Problem im Hinterkopf zu haben und bei der Erklimmung des Berges nach Lösungen Ausschau zu halten. Angeblich kamen die Patienten immer wieder zurück, bedankten sich für den Auftrag und meinten, sie bräuchten ihn als Therapeuten nun nicht mehr, weil sie genügend Erkenntnisse gewonnen hätten.

 

Diese Idee greifen wir bei der Milton Mountain Tour auf, indem wir einige Anregungen geben, wie ein Selbstcoaching in der Natur aussehen könnte. Welche Metaphern sich hier ganz wunderbar ergeben und wie man sie nutzen kann, z.B. wie sieht man den Berg, der vor einem liegt? Wie ist es, inne zu halten und Ausschau zu halten? Wie geht man mit Widrigkeiten etc. um? Im Vordergrund bei dieser Tour steht jedoch einfach der gemeinsame Spaß an der Bewegung in der Natur.

 

Herzlich eingeladen sind alle ehemaligen, aktuellen und künftigen Teilnehmer/innen samt deren Partner/innen, Freunde und Familie. Die Tour ist für jedes Alter und auch für Unerfahrene Bergwanderer geeignet.

 

Die nächste Milton Mountain Tour findet am Sonntag, den 11.09.16 statt. Die Wanderung geben wir rechtzeitig bekannt. Wir freuen uns, wenn viele von Euch dabei sind!

Mehr Infos 

Anmeldung

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0