Über das Institut mindSYSTEMS


Wir begleiten Menschen auf ihrem Weg zu persönlicher Entwicklung und unterstützen sie, ihre Ziele zu erreichen. Egal ob es ganz private sind, oder berufliche. Oder auch unternehmerische Ziele. Sei es in Beratungen, in Seminaren oder individuellen Coachings.

 

Gerne teilen wir unseren Wissensschatz, den wir in den letzten 25 Jahren zusammen getragen haben. Jeden Tag. Dabei arbeiten wir immer ernsthaft und professionell. Oft ungewöhnlich und kreativ. Manchmal auch hartnäckig und fordernd. Auf jeden Fall menschlich und wertschätzend.

 

Zu erleben, wie sich Menschen und Systeme entwickeln können - zu mehr Lebensqualität, Zufriedenheit, Erfolg und sogar Glück - das erfüllt uns immer wieder aufs Neue.

mindSYSTEMS wurde 1991 gegründet und wird von Iris Komarek und Bert Feustel geführt. Der Schwerpunkt liegt in der Beratung, dem Training und Coaching von Firmenkunden und Privatpersonen rund um das Thema strategische Kommunikation, sowie gehirngerechte Lernprozesse. 

 

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, ein erstklassiges, vielseitiges Angebot aus bewährten und innovativen Elementen anzubieten, das wir unterhaltsam, mit viel Leidenschaft und immer nach dem neuesten Stand der Wissenschaft (z.B. Gehirnforschung oder Kommunikation- und Lernpsychologie) vermitteln. 

 

Im offenen Seminarbereich stehen wir seit fast 25 Jahren vor allem für HighQuality NLP- & Train-the-Trainer und Lerncoach-Ausbildungen. Im Inhouse-Bereich vor allem für Business-NLP, Trainer-Ausbildungen und Organisationsentwicklung, sowie Graves-Modell-Projekte auf oberer Management-Ebene. 

 

 

Büro und Seminarräume

Das Büro und unser Seminarzentrum liegt im Herzen von München, in Schwabing. Dort sorgen wir für eine unverwechselbare Lernatmosphäre. Natürlich sind wir auch in Tagungshotels in ganz Deutschland, europaweit, in den USA und seit 2006 auch in Arabien tätig. 

 

Unsere Seminarräume "FREIRAUM" können auch von externen Trainern, Firmen oder Coaches zu günstigen Konditionen gemietet werden.

www.freiraum-zentrum.de


Abgrenzung (Antisektenerklärung)

Die Institutsleiter und Trainer/innen aus dem mindSYSTEMS Netzwerk lehnen alle Methoden, Konzepte, Lehren und Techniken ab, die menschenverachtend, diskriminierend oder rassistisch sind. So distanzieren wir uns ganz explizit von Organisationen wie z.B. von Scientology (und all deren Unterorganisationen und dessen Begründer) oder Personen, wie z.B. Bert Hellinger.