eTrainer-Ausbildung


Von PräsenztrainerInnen werden zunehmend eLearning-Kompetenzen erwartet - sei es zur Ergänzung von bestehenden Programmen oder als eigenständige Seminare.

Wer glaubt, dass man als guter Präsenztrainer automatisch auch ein guter eTrainer ist, irrt. Ein kompetenter Online-Trainer braucht zusätzliche Kenntnisse und Fähigkeiten - wenn er mehr sein möchte als ein PPT-Folien-Vorleser im virtuellen Klassenraum. 


Inhalte der Ausbildung
In dieser Ausbildung lernst du alle notwendigen Kompetenzen für deine Arbeit als eTrainerIn kennen und umsetzen. Du bist im Anschluss in der Lage, Online-Seminare, Webinare und blended learning-Trainings auf neurodidaktisch hohem Niveau zielgruppengerecht, lebendig, kreativ und interaktiv anzubieten.

  • Du lernst, wie beziehungsorientiertes und prozessbegleitendes Online-Training geht,
  • Du wirst vertraut mit den technischen Möglichkeiten der virtuellen Lernräume,
  • Du lernst deine Persönlichkeit authentisch und menschlich-nah in die virtuelle Welt zu tragen,
  • Du lernst, wie du eine gute Beziehung zu deinen Teilnehmer/innen aufbaust,
  • Du lernst, wie du das soziale Lernen in der virtuellen Seminargruppe förderst,
  • Du lernst, Inhalte online vielfältig, abwechslungsreich und multisensorisch zu vermitteln,
  • Du lernst eine Vielzahl an interaktiven, lebendigen und kreativen Online-Methoden kennen,
  • Du setzt das Gelernte sofort in deinem eigenen Online-Trainings-Projekt um ...
  • und selbstverständlich wirst du alles Technische lernen und beherrschen!


Wo findet die Ausbildung statt?
Diese Ausbildung findet ausschließlich online statt, d.h. du kommunizierst, arbeitest und übst von zu Hause aus oder von jedem anderen Ort, an dem du dich gerade befindest. Das bedeutet auf der einen Seite eine große Freiheit für dich, auf der anderen Seite erfordert es eine gute Zeit-Planung, denn eine Teilnahme mal so nebenher funktioniert nicht. Den angesetzten, gut gerechneten Zeitrahmen (ca. 6 Std./Woche) solltest du dir bewusst einplanen und für diese Ausbildung freihalten - wie bei einem Präsenztraining auch.


Wie ist der Ablauf der "normalen" Ausbildung?

  • Wir sind eine feste Ausbildungsgruppe von maximal 14 Teilnehmern/innen.
  • In unserem virtuellen Seminarhaus findet der Großteil des Seminars stattfindet. Es ist von überall aus und jederzeit erreichbar.
  • Ca. alle 2-3 Wochen werden neue Inhalte präsentiert und Übungsaufgaben gestellt, die alleine oder im Team bearbeitet werden. Innerhalb dieser Phasen kannst du deine Zeit frei planen.
  • Zu jeder Übungsaufgabe gibt es ein individuelles Feedback von der Trainerin.



  • In regelmäßigen Webinaren trifft die gesamte Gruppe zusammen, tauscht sich aus, reflektiert, diskutiert und lernt gemeinsam.
  • Die Gruppe steht kontinuierlich in Kontakt zueinander.

 

Wie ist der Ablauf der Kompakt-Ausbildung?

  • Wir sind eine feste Ausbildungsgruppe von maximal 14 Teilnehmern/innen.
  • An den ganztägigen Trainingstagen (alles online) findet der Großteil der Ausbildung statt. Flankiert werden diese Live-Trainingstage von zeitflexiblen, asynchronen Lerneinheiten. 
  • Diese Variante ist für diejenigen geeignet, die gerne ortsunabhängig lernen, jedoch feste Seminarzeiten bevorzugen.

 

Wer kann teilnehmen?
Alle TrainerInnen, die ihre Trainer-Kompetenzen um das Online-Trainieren erweitern wollen. Eine Präsenz-Trainings-Erfahrung wird vorausgesetzt.
  

Was braucht es an technischen Voraussetzungen?

  • mindestens Computer mit stabilem Internet-Zugang, Textverarbeitung sowie Video- und Audio-Funktion.
  • ideal - aber nicht notwendig - ist die Möglichkeit, Internet-Zugang auch über LAN-Kabel herzustellen.
  • eine (integrierte) Webcam und ein Headset.


Welche persönlichen Voraussetzungen bringst du mit?

  • Den Willen, dir Zeitfenster für diese Ausbildung im Alltag zu schaffen.
  • Verlässlichkeit bei der Bearbeitung der a:ctivities (Aufgaben).
  • Offenheit und Neugierde für das Lernen im virtuellen Raum.
  • Freude daran haben, auch schriftlich zu kommunizieren


Zertifizierungs-Voraussetzung?

  • Kontinuierliche Präsenz im Seminar
  • Bearbeitung aller Aufgaben
  • Teilnahme an den Webinaren (mind. 5)
  • Präsentation eines Ausschnitts deines eTraining-Projektes
  • Erstellung eines Trainer-Leitfadens für dein eTraining-Projekt

 

Diese Blog-Artikel rund um Online-Seminare sind ebenfalls sehr interessant.

 

Stimmen zur Ausbildung


 

Die Ausbildung zur Suggestopädin hat mich vor 15 Jahren unglaublich inspiriert. Dank der Ausbildung zur E-Trainerin mit Iris, habe ich erlebt wie es auch online möglich ist im guten Kontakt mit den Teilnehmenden zu sein und dabei abwechslungsreiche Methoden einzusetzen, die zum Mitmachen einladen. Für mich war es eine sehr wertvolle Ausbildung!

Petra Korioth, Trainerin, Coach, Mediatorin, www.petrakorioth.de

  

  "Die Ausbildung zum eTrainer ist eine von Iris Komarek sehr gut vorbereitete, strukturierte Ausbildung mit vielen praktischen Übungen und Anwendungsbeispielen, so dass wir als Teilnehmer die verschiedenen technischen Plattformen und Möglichkeiten des online-Trainings kennenlernen konnten. Für mich der richtige Schritt in die Digitalisierung des Coachings und Trainings. Und das ganze gewürzt mit viel Spaß! Danke dir, liebe Iris.!

Astrid Overbeck www.beratung-overbeck.de

  

  

Liebe Iris, Du hast es geschafft - mit Deiner Art & Weise, sowie den vielfältigen Inhalten - aus einem kritischen Teilnehmer einen zunehmend begeisterten Digitaltrainer zu machen, vielen Dank!

Jörg Dittmann, systemischer Berater & Coach, Wiesbaden 

  

  

Liebe Iris, herzlichen Dank für die inspiriende und hervoragende Ausbildung zur Webinar Trainerin. Du hast es geschafft mich für dieses Thema zu begeistern. Toller Aufbau des Themas. Ein absolut empfehlenswertes Webinar!

Bettina Metz, Trainerin, www.metzteam.de 


  „Liebe Iris, Du bist einfach sensationell als Mensch, Coach und Moderatorin, danke für die lehrreiche, abwechslungsreiche, angstfreie, Möglichkeit des Lernens. Es ist eine Bereicherung Dich erlebt zu haben für meine zukünftigen E-Trainings ein echtes Vorbild. Von ganzem Herzen danke dafür. Dir und Deiner Familie alles erdenklich Gute. Sei herzlich Umarmt Gabi

Gabi, Trainerin

  

"Tolle Trainerin, die keine Frage offen lässt und die Teilnehmer mehr als einen Schritt nach vorne bringt. Vielen Dank für die praxisorientierte Ausbildung!" 

Frank S.

  

Alle Fakten zum Kurs


Voraussetzung

Präsenztrainer-Erfahrung

 

Zertifizierung

zert. eTrainer/in (IMS)
unter Angabe der Inhalte

 

Investition

1800 € regulär

10% Treue-Rabatt für mindSYSTEMS-Kunden

von der MwSt. befreit

 

1500€ für Absolventen unserer Trainer-Ausbildung.

 

Bitte lasst euch VOR der Buchung den entsprechenden Rabatt-Code geben! Hier Rabatt-Code formlos anfordern.

 

Treuepreis: schon einmal ein mindSYSTEMS Seminar besucht

Dauer & Zeitpensum

12 Wochen

ca. 8h / wöchentlich

ca. 75h gesamt

frei einteilbar, außer Webinare (an mind. 5 muss teilgenommen werden)

 

Seminarort

ausschließlich online im

virtuellen Seminarhaus
(
24h geöffnet) & in Webinaren

 


Trainerin

Iris Komarek

zert. eTrainerin

Expertin für beziehungsorientiertes und prozessbegleitendes Online-Training - seit 15 Jahren

 

Termine

Kostenloses InfoWebinar:

Die Aufzeichnung kann hier angesehen werden

 

 

 eTrain20-1 

14.02.-28.04.20

Webinar-Termine

(19h, ca. 1,5h): 18.02./ 25.2./ 03.03./ 17.03./ 31.03./ 14.04./ 27.04./ 28.04.20

 

eTrain20-kompakt

Gesamt-Zeitraum:

07.09.-29.11.20

Online-Trainingstage (live):
je 9-17:30h:

08./09.09.20 + 05./06.10.20

10.11.20 + 27.11.20

+ je 12h zwischen den Seminar-Blöcken = 36h zeitflexibles Lernen und Arbeiten am eigenen Projekt. 

 

eTrain20-2

02.11.20-07.02.21

Webinar-Termine

(19h, ca. 1,5h): 10.11./ 17.11./ 01.12./ 15.12.20/ 12.01./ 26.01./ 02.02./ 03.02.21